Navigation

Call for Papers: „Public Research and Private Knowledge – Science in Times of Diverse Research Funding”

© Feng Yu / Adobe Stock

Der Arbeitsbereich Wissenschaftsreflexion des ZiWiS veranstaltet am 26. und 27. März 2020 eine internationale und interdisziplinäre Konferenz zum Thema „Public Research and Private Knowledge – Science in Times of Diverse Research Funding“. Die Tagung untersucht hochaktuelle Fragestellungen: Welchen Einfluss und welche Folgen haben außeruniversitäre Forschung und Forschungsfinanzierung auf bzw. für Wissenschaft und Gesellschaft? Welche Konsequenzen können sich aus einer zunehmenden „Privatisierung“ von Forschung und Wissen ergeben? Bei der Beantwortung sollen Perspektiven aus der Wissenschaftsgeschichte, Philosophie, Ökonomie, Soziologie, Psychologie und anderen Disziplinen einbezogen und interdisziplinär diskutiert werden. Den „Call for Papers“ zur Konferenz finden Sie hier.

Gefällt Ihnen unser Angebot? Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden!