AEM-Jahrestagung: Die Zukunft der Menschlichkeit im Gesundheitswesen

Sep 22
Ganztägig
22. September 2021 bis 26. September 2021
 

„Die Zukunft der Menschlichkeit im Gesundheitswesen“

Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM), veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem ZiWiS

Wie sieht die gesundheitliche Versorgung der Zukunft aus, wie sollte sie menschlicher Weise in Medizin und Pflege gestaltet werden? Das deutsche wie das internationale Gesundheitswesen sind derzeit auf mehreren Ebenen in einem dynamischen und komplexen Entwicklungsprozess: Corona-Pandemie, Digitalisierung, Ökonomisierung und Patientenschutz, „Medizin 4.0“ oder Pflege-Robotik – die gesundheitliche Versorgung ist mit hohen Erwartungen konfrontiert und wandelt sich derzeit besonders schnell. Wie kann in diesen Zeiten und unter schwierigen Rahmenbedingungen die Menschlichkeit erhalten oder sogar noch verbessert werden? Wie können Ethik und Menschen­rechte für eine humanere Versorgung von Kranken in der Gesellschaft beitragen? Wie lassen sich Inklusion, Gendergerechtigkeit und Diversitätssensibilität gewährleisten? Diese Grund­fragen sind Thema der Jahrestagung 2021 der Akademie für Ethik in der Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg, die von der Professur für Ethik in der Medizin zusammen mit dem Klinischen Ethikkomitee am Universitätsklinikum sowie dem Center for Applied Philo­sophy of Science and Key Qualifications ausgerichtet wird.

Weitere Informationen und Call for Abstracts: https://www.aem-online.de/index.php?id=10

Gefällt Ihnen unser Angebot? Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden!