Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Lehre und Angebote

Inklusion von blinden und sehgeschädigten Studierenden

Das Projekt „BliSeh“ von Dr. Wolfgang Krebs bildet ein wichtigen Bestandteil des Lehr- und Beratungsangebots des ZiWiS. Im Rahmen dieses Projekts erhalten blinde und sehgeschädigte Studierende der FAU weitreichende Unterstützung. Dies umfasst die individuelle Begleitung der Studierenden, etwa bei der wissenschaftlichen Recherche oder der Nutzung der Bibliotheken, die Vorbereitung auf Prüfungen und die Vermittlung spezieller Schlüsselqualifikationen. Nicht zuletzt ist auch die bessere Inklusion blinder und sehgeschädigter Studierender ein wichtiges Anliegen, das unter anderem durch entsprechende Seminarangebote und durch die Sensibilisierung der Studierenden für die spezifischen Bedürfnisse blinder und sehgeschädigter Studierender verfolgt wird.


Bild: © colourbox.com