Forschung

Das ZiWiS forscht, in enger Zusammenarbeit mit dem Mitgliederkreis und allen Fakultäten der FAU, in den Bereichen Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen und integriert die Ergebnisse seiner Forschung umfassend in seine Lehrangebote, die auf dieser Basis kontinuierlich weiterentwickelt werden und stets dem neuesten Forschungsstand entsprechen.

Unsere Arbeitsgruppe Wissenschaftsreflexion befasst sich in der Forschung mit den erkenntnistheoretischen, ethischen und historischen Aspekten von Wissenschaft sowie mit den Wechselwirkungen von Gesellschaft und Wissenschaft. Neben der Arbeit in Forschungsprojekten publizieren wir fach- und populärwissenschaftlich und veranstalten Konferenzen, Workshops und Vortragsreihen, die sich an Forschende unterschiedlichster Fachdisziplinen und an ein breites öffentliches Publikum richten.

Auch im Arbeitsbereich Schlüsselqualifikationen wird das interfakultäre Lehrangebot des ZiWiS stetig auf der Grundlage eigener Forschung und Veröffentlichungen weiterentwickelt, beispielsweise in den Themenbereichen „Fake News und Postfaktisches Zeitalter“, „Methoden und Themen der Zukunftsforschung“ oder „Nachhaltigkeit als Schlüsselkompetenz“.