Prof. Dr. Antje Kley

Prof. Dr. Antje Kley

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Department of English and American Studies, Lehrstuhl für Amerikanistik, insbesondere Literaturwissenschaft

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Antje Kley, geboren 1968, studierte Anglistik/Amerikanistik und Germanistik im Lehramt an der Universität Mannheim, erwarb einen MA in Women’s Studies an der Emory University in Atlanta, GA und war im Sommer 1994 Teilnehmerin der School of Criticism and Theory in Hanover, NH. Sie promovierte im Jahr 2000 an der Universität Mannheim mit einer Arbeit über Identitätskonstruktionen in zeitgenössischen amerikanischen Autobiographien. Während dieser Zeit war sie Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes, später wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld.

In den Jahren 2000 bis 2006 war sie als wissenschaftliche Assistentin am Englischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig, wo sie 2006 für Englische und Amerikanische Literaturwissenschaft habilitiert wurde. Ihre Habilitation wurde 2009 im Universitätsverlag Winter unter dem Titel Ethik medialer Repräsentation im englischen und amerikanischen Roman, 1743-2000 veröffentlicht.

2006 folgte Prof. Kley dem Ruf an die FAU als Professorin für Nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft. Hier leitet sie seit 2009 den Lehrstuhl für Amerikanistik, insbesondere Literaturwissenschaft und gehört zum Kreis der Antragstellerinnen und Antragsteller des DFG Graduiertenkollegs 1718 (Präsenz und implizites Wissen). Ihre Forschungsgebiete umfassen neben Formen und Funktionen der US-amerikanischen Erzählliteratur und des life writing insbesondere die Themen Inter- bzw. Transkulturalität, Ethik und Ästhetik sowie Wissensproduktionen an der Schnittstelle von Biotechnologie, Medien und Gesellschaft. Im Sommer 2011 folgte sie einer Einladung des Dartmouth College (Hanover, NH) als Visiting Scholar, und im Sommer 2012 war sie Fellow an der Princeton University Library (Princeton, NJ).

Frau Prof. Kley ist seit 2009 Mitglied des ZIEW (seit 1.4.2017 ZiWiS). Von 2012 bis 2018 war sie als Vizepräsidentin für Lehre der FAU qua Amt Sprecherin der kollegialen Leitung. Seit 2018 bekleidet sie diese Position aufgrund der Ernennung durch die Universitätsleitung.