Navigation

Science Slam

                                                                                         Link zum Video: https://www.video.uni-erlangen.de/clip/id/4718

Wissenschaft auf der Bühne – unterhaltsam, verständlich, prägnant

Science-Slam ist, angelehnt an das Poetry-Slam-Format, eine populäre und bühnenwirksame Art der Wissen(schaft)svermittlung. In kurzen, dramaturgisch aufgebauten Vorträgen präsentieren die Teilnehmenden ihre Arbeits- und Forschungsergebnisse. Umrahmt wird das Ganze von einem (fast sportlichen) Wettbewerb, der um die Gunst des Publikums wirbt.

In diesem Wintersemester können Sie in einem Seminar Ihren eigenen Slam entwickeln und abschließend auf die Bühne bringen: Zunächst werden die einzelnen Vorträge gemeinsam erarbeitet und einstudiert. Dabei werden Techniken von Sprecherziehung, Bühnenpräsenz, Erzählkunst, Visualisierungsmöglichkeiten und Verständlichkeit des Vortragens behandelt. Auch die abschließenden Veranstaltungen werden von den teilnehmenden Studierenden mitorganisiert.

 

Neugierig geworden auf das Angebot? Hier erfahren Sie mehr:

[Falls nach dem Klicken die Meldung „Referenzseite veraltet“ erscheint, bitte auf „Trotzdem versuchen“ klicken. Danach erscheint die gewünschte Seite.]