Navigation

ABGESAGT (VERSCHIEBUNG IN DEN HERBST/WINTER GEPLANT) Konferenz „Public Research and Private Knowledge – Science in Times of Diverse Research Funding“

Das ZiWiS lädt alle wissenschaftlich Interessierten zu dieser internationalen und interdisziplinären Konferenz herzlich ein. Ziel der zweitägigen Veranstaltung (26.03.-27.03.) ist es zu untersuchen, ob der Einfluss privater Finanzierung die Auswahl von Forschungsthemen in eine erkenntnistheoretisch oder anderweitig (nicht) wünschenswerte Richtung verändert, ob dies zu einer Privatisierung von Wissen führt und welche Konsequenzen eine solche Privatisierung hätte. Neben international renommierten Expert_innen werden Nachwuchsforscher_innen ihre Forschungsergebnisse vorstellen und diskutieren. Tagungssprache ist Englisch. Zur kostenpflichtigen Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 17.03. unter ziwis-conference@fau.de möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Gefällt Ihnen unser Angebot? Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden!