Navigation

UnivIS

Einführung ins Projektmanagement [Online]

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Zeit/Ort n.V.

Prerequisites / Organizational information

Das Seminar wird in Block-Terminen durchgeführt. Es ist eine Anmeldung erforderlich – siehe unten.

Die ECTS-Punkte werden auf die Erledigung einer Hausaufgabe und einer kurzen Präsentation dazu vergeben.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Hinweis zur Belegung von SQ-Kursen: Wir gehen davon aus, dass pro Semester nicht mehr als drei Veranstaltungen im Bereich Schlüsselqualifikationen besucht werden. Wenn Sie im kommenden Semester mehr als drei Veranstaltungen benötigen, senden Sie uns bitte eine kurze Email an ziwis-kontakt@fau.de. Sollten Sie ohne Rücksprache für mehr als drei Kurse angemeldet sein, werden Ihre Anmeldungen rückgängig gemacht.

Inhalt

Das Seminar gibt einen Überblick zu Methoden des Projektmanagements, die anhand von Beispielen erläutert und bearbeitet werden.

Auszug aus dem Inhalt:

  • Was ist ein Projekt und welche Aufgaben hat ein Projektleiter?
  • Wie werden Ziele sinnvoll definiert?
  • Welche Projektmanagementphasen gibt es und was beinhalten diese?
  • Wie strukturiert man Projekte in der Planung und steuert sie während der Durchführung?
  • Warum ist Kommunikation so wichtig und welche Modelle gibt es dazu?
  • Warum scheitern Projekte und wie funktioniert Risikomanagement?
  • Welche Tools helfen fürs Projektmanagement?
  • Welche Vorgehensmodelle gibt es für Entwicklungsprojekte?
  • Was macht die New Economy anders?

Module für blinde und sehbehinderte Studierende: Auswahl nach Angebot [ohne ECTS]

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Zeit/Ort n.V.

Prerequisites / Organizational information

Anmeldung jederzeit bei Dr. Wolfgang Krebs (wolfgang.k.krebs@fau.de), Tel. (mobil) 0170-2140100

Inhalt

Das Modulangebot, aus dem Sie frei wählen können, ist abzurufen unter:

http://www.wk-wkw.de/bliseh/modul/index.htm

Methodische Grundlagen der Zukunftsforschung und aktuelle Forschungsbeispiele [Online]

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Di 10:15-11:45

Prerequisites / Organizational information

Das Seminar startet in der ersten Semesterwoche.

Hinweis zur Belegung von SQ-Kursen: Wir gehen davon aus, dass pro Semester nicht mehr als drei Veranstaltungen im Bereich Schlüsselqualifikationen besucht werden. Wenn Sie im kommenden Semester mehr als drei Veranstaltungen benötigen, senden Sie uns bitte eine kurze Email an ziwis-kontakt@fau.de. Sollten Sie ohne Rücksprache für mehr als drei Kurse angemeldet sein, werden Ihre Anmeldungen rückgängig gemacht.

Inhalt

Die Zukunftsforschung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Firmen und Kommunen, aber auch Ministerien

und die EU geben Zukunftstudien in Auftrag, die zu unerlässlichen Entscheidungshilfen geworden sind.

Das Seminar bietet einen Überblick über die Geschichten der Zukunftsforschung, vermittelt die

wichtigsten Methoden (Cross-Impact-Analyse, Delphi, Szenario-Technik, Wild Cards etc.) und stellt

aktuelle Forschungsprojekte vor (Logistk 2050, E-Mobility 2025, iKNOW-Project).

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 28

Schreiben für die Medien I [Online]

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Di 12:15-13:45

Prerequisites / Organizational information

Das Seminar startet in der ersten Semesterwoche.

Inhaltlich identisch mit "Schreiben für die Medien II".

Hinweis zur Belegung von SQ-Kursen: Wir gehen davon aus, dass pro Semester nicht mehr als drei Veranstaltungen im Bereich Schlüsselqualifikationen besucht werden. Wenn Sie im kommenden Semester mehr als drei Veranstaltungen benötigen, senden Sie uns bitte eine kurze Email an ziwis-kontakt@fau.de. Sollten Sie ohne Rücksprache für mehr als drei Kurse angemeldet sein, werden Ihre Anmeldungen rückgängig gemacht.

Inhalt

Das Seminar vermittelt praktische Grundkenntnisse feuilletonistischen und journalistischen Schreibens für Print- und Online-Medien sowie den Rundfunk. Es besteht aus einem kurzen theoretischen und einem praktischen Teil, also dem Schreiben von Beiträgen und Texten. Wesentliche Themen sind:

  • Themenfindung und Recherche
  • Partner (Periodika, Zeitungen, Online, Radio)
  • Aufbau und Stil (Titel, Subtitel, Expositionen, Perspektiven, Zielgruppen, Umfang, Deadline etc.)
  • Zweit- und Drittverwertungen
  • Kontakte zu Redaktionen (Inhaltliche Fragen, Honorare)
  • Exkursion zu einer Redaktion (BR, SZ, Focus) und zur Deutschen Journalisten-Schule nach München
  • Schreiben eines Beitrags mit dem Ziel, ihn auch zu veröffentlichen

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 15

Schreiben für die Medien II [Online]

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Mi 12:15-13:45

Prerequisites / Organizational information

Das Seminar startet in der ersten Semesterwoche.

Inhaltlich identisch mit "Schreiben für die Medien I".

Hinweis zur Belegung von SQ-Kursen: Wir gehen davon aus, dass pro Semester nicht mehr als drei Veranstaltungen im Bereich Schlüsselqualifikationen besucht werden. Wenn Sie im kommenden Semester mehr als drei Veranstaltungen benötigen, senden Sie uns bitte eine kurze Email an ziwis-kontakt@fau.de. Sollten Sie ohne Rücksprache für mehr als drei Kurse angemeldet sein, werden Ihre Anmeldungen rückgängig gemacht.

Inhalt

Das Seminar vermittelt praktische Grundkenntnisse feuilletonistischen und journalistischen Schreibens für Print- und Online-Medien sowie den Rundfunk. Es besteht aus einem kurzen theoretischen und einem praktischen Teil, also dem Schreiben von Beiträgen und Texten. Wesentliche Themen sind:

  • Themenfindung und Recherche
  • Partner (Periodika, Zeitungen, Online, Radio)
  • Aufbau und Stil (Titel, Subtitel, Expositionen, Perspektiven, Zielgruppen, Umfang, Deadline etc.)
  • Zweit- und Drittverwertungen
  • Kontakte zu Redaktionen (Inhaltliche Fragen, Honorare)
  • Exkursion zu einer Redaktion (BR, SZ, Focus) und zur Deutschen Journalisten-Schule nach München
  • Schreiben eines Beitrags mit dem Ziel, ihn auch zu veröffentlichen

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 15

Überzeugend sprechen und sicher auftreten I [Präsenz]

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Di 10:15-11:45

Prerequisites / Organizational information

Leistungen zur Vergabe der ECTS-Punkte: Regelmäßige und aktive Teilnahme, Kurz-Vortrag (5 - 8 Minuten), Online-Lernzielkontrollen, Reflexionspapier (3-4 Seiten).

Hinweis zur Belegung: Dieser Kurs ist identisch mit dem Kurs Di 12 – 14, bitte melden Sie sich nur zu einem Kurs an.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Der Seminar-Raum ist nicht barrierefrei zugänglich. Die im Seminar angebotenen Übungen sind für Studierende mit starken körperlichen Einschränkungen nur bedingt geeignet.

Hinweis zur Belegung von SQ-Kursen: Wir gehen davon aus, dass pro Semester nicht mehr als drei Veranstaltungen im Bereich Schlüsselqualifikationen besucht werden. Wenn Sie im kommenden Semester mehr als drei Veranstaltungen benötigen, senden Sie uns bitte eine kurze Email an ziwis-kontakt@fau.de . Sollten Sie ohne Rücksprache für mehr als drei Kurse angemeldet sein, werden Ihre Anmeldungen rückgängig gemacht.

Inhalt

In diesem praxisbezogenen Seminar beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen öffentlichen Sprechens und selbstsicheren Auftretens: Ob Referat, Vortrag, Prüfung, öffentliche Diskussion oder nur angeregtes Gespräch – stets sind Körper und Stimme die persönlichen Instrumente. Gekonntes Sprechen trägt dann dazu bei, Inhalte und Meinungen überzeugend zu vermitteln.

Die Fähigkeit, Körper, Stimme und Sprechen bewusst einzusetzen, wird in der Gruppe mit konkreten praktischen Anwendungen trainiert. Durch das persönliche Referat mit anschließender gemeinsamer Besprechung im Plenum wird die Reflexion über die eigene Wirkung angeregt. Dies fördert die Sicherheit und das Vertrauen in den eigenen Auftritt vor einem Auditorium - eine notwendige Voraussetzung für wissenschaftliches Arbeiten und Erfolg im Berufsleben.

Aus dem Inhalt:

Körperliche Präsenz

Rede-Motivation

Atmung

Körpersprache / Gestik

Partnerwahrnehmung

Stimmsitz

Artikulation / Phonetik

Formulierung / Rede-Gestaltung

Wirkungsreflexion

Empfohlene Literatur

Linklater, K. (8. Auflage 2005). Die persönliche Stimme entwickeln. München / Basel, Reinhardt.

Balser-Eberle, V. (28. Auflage 2002). Sprechtechnisches Übungsbuch. Wien, ÖBV + HPT.

Duden (6. Auflage 2005). Das Aussprache-Wörterbuch. Mannheim, Dudenverlag.